Kurzanalyse zur ökologischen Gestaltung von Wohnmobilstellplätzen

Mit einem Erhebungsbogen, der die vom Verein formulierten ökologischen Kriterien auflistet, haben Wohnmobilisten im Zeitraum 01.06. – 31.12.21 das ökologische Profil von 68 Wohnmobilstellplätzen (46 ohne Sanitäranlagen und 22 mit Sanitäranlagen) in Deutschland beschrieben und dem Verein zur Verfügung gestellt.

Auch wenn die Ergebnisse aufgrund der noch geringen Anzahl (rund 1,5 % der rund 4.500 Stellplätze bundesweit) und der eher zufälligen Auswahl der Stellplätze nicht repräsentativ sind, liefert die Analyse der vorliegenden Daten dennoch erste Erkenntnisse zur ökologischen Gestaltung von Wohnmobilstellplätzen in Deutschland.

So erfüllt gerade einmal jeder sechste Wohnmobilstellplatz (16,2%) die vom Verein definierten Anforderungen an einen ökologischen Wohnmobilstellplatz. Defizite bestehen vor allem bei naturbelassenen Flächen und Biotopen, bei der Mülltrennung, bei energie- und wassersparenden Einrichtungen sowie bei der ökologisch relevanten Informationsversorgung der Gäste. 

Die vollständigen Ergebnisse können Sie hier nachlesen: 20211229 Kurzanalyse