Was macht einen ökologisch gestalteten und betriebenen Wohnmobilstellplatz aus? Eine Antwort auf diese Frage gibt der von uns erarbeitete Katalog mit ökologischen Kriterien in den Bereichen Umwelteinflüsse, Verkehrsanbindung, Befestigung, Bepflanzung, Versorgung, Entsorgung, Betrieb, Regionalität und Information (siehe unten).

Auf dieser Grundlage ermitteln wir das ökologische Profil eines Wohnmobilstellplatzes und errechnen daraus einen Punktwert sowie einen prozentualen Erfüllungsgrad. Wohnmobilstellplätze, die 80 Prozent und mehr des maximal erreichbaren Punktwertes erzielen, werden vom Verein mit einem ÖKO-Zertifikat und 5 ÖKO-Sternen ausgezeichnet. 4 Sterne gibt es für mindestens 70 Prozent und 3 Sterne für mindestens 60 Prozent des maximal erreichbaren Punktwertes. Die Einstufung der mit einem ÖKO-Zertifikat ausgezeichneten Wohnmobilstellplätze wird von uns jährlich überprüft und erforderlichenfalls angepasst.

Wie gestaltet sich der Prozess? Sowohl Wohnmobilisten als auch Stellplatzbetreiber und Stellplatzbetreiberinnen selbst können einen Wohnmobilstellplatz für das ÖKO-Zertifikat vorschlagen. Hierzu muss das ökologische Profil des Stellplatzes mit dem Erhebungsbogen (siehe unten) erhoben und an uns übermittelt werden. Alle weiteren Schritte werden dann individuell mit dem Stellplatzbetreiber oder der Stellplatzbetreiberin in die Wege geleitet.

Die mit einem ÖKO-Zertifikat ausgezeichneten Wohnmobilstellplätze werden auf unserer Homepage präsentiert und vorgestellt. Einmal im Jahr prämieren wir aus diesem Kreis einen „Ökologischen Wohnmobilstellplatz des Jahres“ (siehe unten).

Investitionen in die ökologische Gestaltung eines Wohnmobilstellplatzes sind in erster Line ein wichtiger Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz. Sie sind aber auch eine Investition in die Attraktivität und Wirtschaftlichkeit eines Stellplatzes.

Wir möchten mit dem ÖKO-Zertifikat das ökologische Engagement von Stellplatzbetreibern und Stellplatzbetreiberinnen sichtbar machen und zugleich für Wohnmobilisten die Möglichkeit schaffen, Stellplätze auch nach diesem Kriterium auszuwählen.

Das ökologische Profil eines Stellplatz ist nach unserer Überzeugung ein immer wichtiger werdendes Qualitäts- und Unterscheidungsmerkmal für Stellplätze und wird auch bei der Genehmigung neuer, dringend benötigter Stellplätze eine bedeutende Rolle spielen.

Hier geht es zur Pressemitteilung zum ÖKO-Zertifikat.

Eine Kurzanalyse aller bislang gemeldeten Wohnmobilstellplätze wird von uns fortlaufend aktualisiert (siehe unten).